Scrum Team Training

Besonders für Teammitglieder in Scrum-Teams haben wir dieses neue, zweitägige Training erschaffen, es enthält Inhalte aus unseren Certified Scrum Master bzw. -Product Owner Trainings, dem Agile Engineering Practices Training aber auch neue Themen, die wir aus vielen Jahren Erfahrung im Agile Coaching für Teams als wichtig erachten.

  • persönliches, interaktives Training
  • 2 Tage
  • inhouse

Sie lernen

  • Alle wissenswerten Basics zu Scrum
  • Scrum von einer anderen Perspektive
  • was die Vorteile von Scrum sind
  • wie Sie Scrum richtig anwenden
  • die Rollen und deren Zuständigkeiten

Sie verstehen

  • Agilität - was es bedeutet, agil zu sein
  • Empirische Prozesse
  • den korrekten Ablauf eines Sprints
  • wie Scrum Master, Product Owner und das Team zusammenarbeiten
  • dass Scrum kein "Silver-Bullet" ist

Das Training vertieft die wichtigsten Aspekte von Scrum und konzentriert sich auf die Rolle des Umsetzungsteams. Darüber hinaus werden viele praktische Tipps und Hinweise aus der Praxis gegeben, die bei der Einführung von Scrum oder für die Phase nach einem Pilotbetrieb wertvoll sind.

  • Das Scrum Framework im Überblick
  • Empirische Prozesssteuerung
  • Inspektion und Adaption
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Scrum Werte
  • Die Rollen in Scrum
  • Das Product Backlog und User Stories
  • Scrum Meetings
  • Backlog Refinement
  • "Ready" und "Done"
  • Arbeiten als Team
  • Teambildung
  • Kollektive Verantwortung
  • Selbstorganisation
  • Technische Skills
  • Technische Schuld
  • Agile Schätztechniken

Agenda

  • 08:30 Uhr Willkommen, Registrierung
  • 09:00 Uhr Trainingsbeginn
    • dazwischen je eine Vormittags- und eine Nachmittagspause
    • Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen (je nach Unternehmensgegebenheiten)
  • ca. 17:30 Uhr Ende

Alessandro Grimaldi

In den 14 Jahren seiner Tätigkeit im Projektgeschäft hat Alessandro gelernt, zielstrebig, kundenorientiert und organisiert zu arbeiten. Als Agile Coach und Product Owner ist er seit 2006 mit agilen Führungs- und Organisationsprinzipien und -methoden sicher vertraut. Er ist ebenfalls zertifiziert als LeSS Practitioner. In seiner langjährigen Laufbahn hat Alessandro gelernt, das Potential von Menschen und interdisziplinären Teams durch agile Geisteshaltung, Arbeits- und Managementmethoden optimal freizusetzen. Seine ersten wertvollen Erfahrungen im Bildungssektor hat Alessandro an der Donau Universität Krems gesammelt, für die er von 2002 bis 2004 als Lehrbeauftragter tätig war. Danach konnte er seine Schulungs- und Trainingskompetenz als Agile Coach stetig weiter entwickeln. Und seit Anfang 2013 beschäftigt er sich auch eingehend mit "Lean Startup", dessen innovative Prinzipien und Methoden mittlerweile auch an renommierten Business Schools wie Stanford, Harvard, Berkeley und Columbia gelehrt werden.


Daniel Haslinger

ist Certified Scrum Trainer® der Scrum Alliance und bringt viele Jahre Erfahrung im Einsatz von Scrum mit. Daniel hat sich in den letzten Jahren intensiv mit agiler Softwareentwicklung beschäftigt und als agiler Entwickler und Berater aktiv in Scrum Projekten gearbeitet, ebenso auch als Scrum Master und Product Owner. Er ist ebenfalls zertifiziert als LeSS Practitioner.

Als Coach unterstützte er bereits zahlreiche Unternehmen bei der Einführung von Scrum, angefangen bei kleinen Startups bis hin zu Großunternehmen. Durch Training und begleitendes Coaching sowie Beratung hilft Daniel Unternehmen bei der agilen Transformation und bringt seine Erfahrungen aus zahlreichen Projekten der Vergangenheit mit ein.

Daniel ist seit über 15 Jahren agiler Softwareentwickler im Java Umfeld. Er beschäftigt sich intensiv mit agilen Entwicklungspraktiken und hilft Entwicklungsteams weiter, diese Praktiken erfolgreich einzusetzen und sich mit Hilfe derer kontinuierlich zu verbessern.


Arjan de Jong

sammelte seine ersten tief gehenden Praxiserfahrungen mit Scrum und Agilität, als er bei der Einführung von Scrum in der ING Bank in den Niederlanden mitwirkte. Bevor Arjan als Scrum Master und Coach tätig war, verbrachte er bereits mehrere Jahre als Tester, Analyst und Entwickler im Unternehmen und hatte daher tiefe Einblicke in die Abläufe und Strukturen des Unternehmens.

Dies erwies sich in seiner Tätigkeit als Scrum Master als großer Vorteil, weshalb er recht schnell eine tragende Rolle in der hochkomplexen agilen Transformation der ING Bank in den Niederlanden spielte. Arjan weiß seither, wie wichtig es ist, Agilität ganzheitlich auf allen Ebenen einer Organisation zu coachen.

Sein tiefes Qualitätsverständnis und seine pragmatischen Zugänge an die Herausforderungen in der agilen Softwareentwicklungen weiß er gekonnt einzusetzen zum Vorteil seiner Teams.

Arjan ist Certified Scrum Professional der Scrum Alliance.


Preise

Trainingspreis: EUR 4.500 exkl. USt. Basispreis für das Inhouse-Training
Pro Teilnehmer: EUR 100 zusätzlich zum Basispreis pro Teilnehmer, die Verrechnung erfolgt nach tatsächlicher Anzahl, wobei mindestens 10 Teilnehmer verrechnet werden. Die Obergrenze an Teilnehmern liegt aus didaktischen Gründen bei 20 Teilnehmer.
Im Preis sind sämtliche u.a. Leistungen inkludiert. Der Trainingsraum wird durch den Auftraggeber zur Verfügung gestellt, die Verpflegung der Teilnehmer und evtl. anfallende Reisespesen für dieTeilnehmer sind nicht im Preis enthalten.Die Reisekosten für unseren Trainer sind im Raum D/A/CH im Preis jedoch abgedeckt.

Über dieses Training

In diesen beiden Tagen werden Sie Scrum von einer anderen Seite kennenlernen. Dieser Workshop unterscheidet sich massiv von klassischen Frontalvorträgen, in unseren Trainings benutzen wir generell keine Folien bzw. nur sehr wenige, vielmehr bedienen uns der neuesten Techniken der Hirnforschung, um Wissensinhalte zu erarbeiten und zu vermitteln: Wir arbeiten sehr interaktiv in kleinen Gruppen, um Konzepte zu erlernen und zu üben. Wir werden diskutieren, Geschichten und praktische Erfahrungen hören und auch Inhalte in Arbeitsgruppen erarbeiten und die Ergebnisse kontrastieren. Sie vertiefen Ihr Wissen über Scrum und werden dabei von einem erfahrenen Scrum Trainer begleitet

Ziele

Das Hauptziel dieses Trainings ist ein tiefergehendes Verständnis von Scrum und der Arbeit des Umsetzungsteams zu schaffen. Gerade durch die workshopartige und interaktive Form wird ausreichend Platz geschaffen, auf individuelle Probleme und Fragen einzugehen. Das Training ist auch ein Forum, um mit einem erfahrenen Trainer Fragen zu besprechen.

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie Scrum erfolgreich einsetzen. Sie lernen die Prinzipien und Funktionsweisen des Scrum Frameworks tiefer kennen und erkennen das wahre Wesen von Scrum als Rahmenwerk für die Steuerung komplexer Prozesse, wie den der Softwareentwicklung. Sie lernen, wie Teams durch Transparenz, kontinuierliche Inspektion und Adaption, Selbstorganisation, laufende Planung und kleine Schritte Produkte erfolgreich liefern. Sie verstehen insbesondere die Aufgaben und Verantwortungen des Umsetzungsteams und erhalten das notwendige Grundwissen, um Scrum in Ihrem Umfeld einzusetzen. Der Kurs vertieft auch gute Praktiken bei der Einführung von Scrum. Er zeigt die Voraussetzungen und Änderungen auf, die notwendig sind, damit agiles Vorgehen und Scrum in Ihrem Unternehmen erfolgreich sein können.

Sie werden dieses Training mit vielen neuen Ideen und vielleicht mit einem anderen Mindset verlassen. Das ist auch unser Ziel. Mit Scrum beginnt eine Reise. Eine Reise des Lernens, der Reflexion und der Veränderung. Ich als Trainer und Coach bin gerne Ihr Begleiter auf dieser Reise und wir als Organistation stehen Ihnen auch nach dem Training für Fragen zu Verfügung.

Im Training enthalten

  • Gedruckte Unterlagen im Ringbuch
  • Ein Scrum Poster
  • Schreibmaterial und Give-Aways, wie z.B. unseren beliebten Scrum Jonglier-Ball
  • Ein Set an Planning Poker Karten
  • Zugang zu all unseren elektronischen Medien (Handouts, Folien, Lesematerial)
  • Kostenlose Updates unserer Unterlagen

Termine

Kontaktieren Sie uns zur Vereinbarung eines Inhouse Trainings.